Fachingsfeiern

Am Mittwoch, dem 19.2.2020, fanden in Großkayna und Mücheln die Unter- und Mittelstufenprojekte zum Thema "Fasching" statt.

 

Fasching Fasching Fasching Fasching Fasching

Bereits morgens nach dem Frühstück bereiteten emsige Helferlein die Festsäle vor: riesige Mengen an Luftballons, Papierschlangen und lustigen Faschingsmasken, die während der vergangenen Tage liebevoll gestaltet worden waren, dekorierten die Decken, Wände und Fenster.

Fasching Fasching Fasching Fasching

Tolle Kostüme waren zu sehen, nicht alle Kinder konnte man darunter erkennen...

Schüler, die dies wünschten bekamen von  Maskenbildnern passend zum Kostüm mit Schminke ein Kunstwerk ins Gesicht gemalt.

Fasching Fasching Fasching Fasching Fasching

Pünktlich um 10:00 Uhr ging die Sause endlich los. Mit einer Polonaise durch Flure und Räume begann das lautstarke Spektakel.

Anschließend gab es für die fröhlichen und ausgelassenen Schüler ein buntes spielerisches Programm.

Ob Singen oder Tanzen zu Bewegungsliedern, "Reise nach Jerusalem", Schaumküsse-Wettessen, Salzbrezel-Schnappen, Kamellen-Fangen, Luftballontanz und viele andere Gesellschaftsspiele - für jeden Geschmack war etwas dabei.

Fasching Fasching Fasching Fasching  

Reger Antrang herrschte wie immer vor dem "Standesamt".

Dort konnten verliebte Pärchen oder Kurzentschlossene für die Dauer der Feier eine "Ehe" eingehen. (mit Ja-Wort, Ring, Wangenkuss und Urkunde.)

Nicht nur die Frischvermählten, sondern alle Jecken tranken von der leckeren Kinderbowle.

Fasching Fasching Fasching Fasching Fasching

Und wem der Trubel zu heftig wurde, der konnte im vorbereiteten Entspannungsraum der Geräuschkulisse entfliehen, sich auf Matten ausruhen, mit Legos bauen, malen oder still am Tisch spielen.

 

Fasching Fasching Fasching Fasching Fasching

(Fr. Schütte)

 

 




Datenschutzerklärung