Medien-Projekt

Im April hatte unsere Klasse 7b Besuch von Marco Geßner (Medienpädagoge) vom Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. Er arbeitet im Auftrag des Medienschutzes und hat uns über die Gefahren verschiedener sozialer Netzwerke aufgeklärt.

 

Für eine konfliktfreie Kommunikation

über unsere Smartphones, haben wir alle gemeinsam Regeln für unseren Klassenchat erstellt.

Dazu zählt zum Beispiel,

dass wir uns

keine Beleidigungen schicken und uns nach 20 Uhr nicht mehr anschreiben.

 

Damit soll die zukünftige Kommunikation über Apps friedlicher gelingen.

 

 

dsc08678_(2).jpg

 

Am Ende haben wir in einem Spiel Emojis ihren Aussagen zugeordnet.

Gar nicht so eindeutig die lustigen, gelben Gesichter.

 

                dsc08679_(2).jpg  dsc08682.jpg    dsc08685.jpg

 

Für eine Gruppe interessierter Eltern würde der Offene Kanal

auch einen Online - Elternabend anbieten

und zu Themen wie Smartphonesicherheit

und moderne Medienwelten von Jugendlichen

aufklären und beraten.

 

Mit speziellen Fragen kann sich Jeder auch einzeln an den Verein wenden über: jugendmedienschutz@okmq.de


(Frau Mühlmeister)




Datenschutzerklärung