Sommerfest 2019

Am 26. Juni fand unser diesjähriges Sommerfest in Großkayna statt. Wir hatten uns offenbar den heißesten Tag des Jahres für das Spektakel ausgesucht. Bereits gegen 10 Uhr versuchten Gäste wie Gastgeber (vergeblich), ein rares Plätzchen im Schatten zu finden.

 

Mit dem gemeinsamen Singen unseres Schulliedes stimmten wir uns auf das Festprogramm ein.

Eröffnet wurde dieses von unserem Rektor, Herrn Schirmer, der alle Gäste begrüßte.

 

Zu Besuch waren Frau Jacob und Frau Rümmler als Vertreterinnen des Schulamtes,

Herr Schmitz, der Bürgermeister von Braunsbedra, Vertreter und Mitarbeiter der WfbM Querfurt und Horburg, Kooperationspartner der Firma DELL aus Halle, das Mitglied im Jugendhilfeausschuss, Frau Dr. Späthe, unsere ehemaligen Schüler und Pädagogen, sowie Eltern und andere Interessierte.

Vertreter der Burgenlandküche aus Zeitz versorgten uns mit leckerem Salat.

Vielen Dank!!!

 

Nach der Begrüßung erhielten mehrere Sportler der Schule Auszeichnungen für ihre Leistungen in diversen Wettbewerben.

Einige Schüler aus Großkayna gestalteten anschließend ein buntes Programm:

Es wurden Lieder gesungen und gestaltet, musiziert und eine faszinierende "Feuershow" motivierte trotz Temperaturen von mittlerweile knapp unter 40°C viele Zuschauer mitzumachen.

 

Gott sei Dank wurde recht bald die mutmaßliche Hauptattraktion des Tages in Betrieb genommen: ein Springbrunnen. Gleich mit Sachen sprangen die Kinder begeistert durch`s kühle Nass. Aber auch an den verschiedenen Ständen gab es viel zu entdecken.

Man konnte sich beim Büchsenwerfen oder beim Filzen betätigen, von Schülerhand gefertigte Ton-Produkte kaufen, sich am Getränkestand erfrischen, Eis lecken, in der Turnhalle eine Fotoshow ansehen oder auf dem Luftkissen hüpfen u.v.a.m.

 

Mit dem Mittagessen endete das außergewöhnliche "Hitze"- Schulfest.

Im nächsten Jahr werden wir in Mücheln feiern, wir freuen uns schon darauf.


img_3619.jpg  Sommerfest  img_3624.jpg


(Frau Schütte)




Datenschutzerklärung