Geschichtliches

Am 01.08.1996 entstand die Schule für geistig Behinderte "Am Südfeldsee" in Großkayna im Gebäude der ehemaligen Grundschule des Ortes.

 

Vorheriger Standort der Schule war in Steigra gewesen, welcher endgültig im August 2000 aufgelöst wurde.

 

Im Sommer 2010 fusionierte die Schule mit der "Schule des Lebens" Merseburg, einer Förderschule mit dem gleichen Förderschwerpunkt.

Beide Standorte blieben erhalten.

 

Zurzeit werden die Schülerinnen und Schüler in Großkayna und in der Außenstelle Merseburg in 25 Klassen beschult.

geschichte1.jpg   geschichte2.jpg




Datenschutzerklärung